Ausgewählte Region wird geladen ...
Zwei Personen und zwei Katzen bei Wohnhausbrand in Kefermarkt gerettet
laumat.at/Mario Kienberger

Zwei Personen und zwei Katzen bei Wohnhausbrand in Kefermarkt gerettet

Online seit 12.04.2019 um 07:25 Uhr, aktualisiert um 09:14 Uhr

Kefermarkt.

Zu einem Feuerwehreinsatz kam es Donnerstagabend gegen 19:12 Uhr in der Siedlung Am Bahnhof in Kefermarkt im Bezirk Freistadt.

Ein auf den Kaminofen abgestelltes "Lego-Technik" Auto wurde nach einheizen des Kaminofens verschmort und entwickelte eine starke Verrauchung im Obergeschoß. Die Besitzer führten mittels CO2-Löscher einen erstangriff im oberen Bereich des Wohnhauses durch. Die alarmierte Feuerwehr Kefermarkt und Zeiss belüfteten das Wohnhaus und konnten das Spielzeugauto vom Kaminofen entfernen. Die im Spielzeug enthaltene Batterien konnten ebenfalls von der Feuerwehr ins freie gebracht werden um weitere Gefahren zu entgehen. Die beiden Personen wurden mit verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Landeskrankenhaus Freistadt gebracht. Die Feuerwehr Kefermarkt und Zeiss standen zirka 1,5 Stunden im Einsatz.

Zwei Personen und zwei Katzen bei Wohnhausbrand in Kefermarkt gerettet

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


Zwei Personen und zwei Katzen bei Wohnhausbrand in Kefermarkt gerettet

Foto: laumat.at/Mario Kienberger


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Mario Kienberger | FotoID: 176806

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Mario Kienberger, Matthias Lauber
am 12.04.2019 um 07:23 Uhr erstellt,
am 12.04.2019 um 07:25 Uhr veröffentlicht,
am 12.04.2019 um 09:14 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann ausgeraubt
21.10.2019, Linz

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
21.10.2019, Gmunden/Linz/Wels

94-Jähriger unverletzt: Heizdecke begann zu brennen
20.10.2019, Feldkirchen an der Donau

Schwer verletzter Hund von Feuerwehr aus unwegsamem Gelände gerettet
20.10.2019, Scharnstein

Vorrangverletzung fordert drei Verletzte
20.10.2019, Lembach im Mühlkreis



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Rot-Kreuz-Mitarbeiter erlag nach Messerattacke im Klinikum seinen schweren Verletzungen
18.10.2019, Linz/Leopoldschlag

Identität des Toten nach Fund von Leichenteilen im Rechen eines Donaukraftwerks geklärt
17.10.2019, Aschach an der Donau/Passau/St. Martin im Mühlkreis

Serienunfall am Knoten Voralpenkreuz in Sattledt fordert mehrere teils Schwerverletzte
15.10.2019, Sattledt



Heute vor ...
1 Jahr
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen vor Discothek in Wels-Pernau
21.10.2018, Wels

2 Jahren
Notarzthubschrauber Martin 3 nun wie ursprünglich geplant in Scharnstein stationiert
21.10.2017, Scharnstein

1 Jahr
Brand im Betriebsgelände eines Ziegelwerks in Krenglbach
21.10.2018, Krenglbach