Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Zwei Hunde bei Hüttenbrand getötet

Zwei Hunde bei Hüttenbrand getötet

Online seit 07.02.2019 um 20:49 Uhr

Dorf an der Pram.

Aus bislang unbekannter Ursache brach am 07. Februar 2019 gegen 13:30 Uhr in der Fischerhütte einer 46-Jährigen in Dorf an der Pram ein Brand aus. Durch das Feuer wurden ein Schäfer-Mischling sowie ein Pinscher-Mischling getötet und das Inventar völlig zerstört. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.02.2019 um 20:49 Uhr erstellt,
am 07.02.2019 um 20:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Einbrecher auf frischer Tat betreten
21.08.2019, Vöcklabruck

Weitere Auseinandersetzungen bei Zeltfest
21.08.2019, Enzenkirchen

Nachbarschaftsstreit eskalierte
21.08.2019, Linz

Gelagertes Brennholz geriet in einem Wohnhaus in Brand
21.08.2019, Aurach am Hongar

Arbeitsunfall
21.08.2019, Tarsdorf