Kurzmeldung

Zwei Hunde bei Hüttenbrand getötet

Zwei Hunde bei Hüttenbrand getötet

Online seit 07.02.2019 um 20:49 Uhr

Dorf an der Pram.

Aus bislang unbekannter Ursache brach am 07. Februar 2019 gegen 13:30 Uhr in der Fischerhütte einer 46-Jährigen in Dorf an der Pram ein Brand aus. Durch das Feuer wurden ein Schäfer-Mischling sowie ein Pinscher-Mischling getötet und das Inventar völlig zerstört. Die Feuerwehren konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Die genaue Schadenshöhe ist noch unbekannt, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 07.02.2019 um 20:49 Uhr erstellt,
am 07.02.2019 um 20:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Bei Forstarbeiten schwer verletzt
20.02.2019, Pram

Raufhandel - Zwei Verletze und ein 18-Jähriger in Haft
20.02.2019, Vöcklabruck

Dieb ohne Führerschein unterwegs
19.02.2019, Rohrbach

Alkolenker kam ins Schleudern
19.02.2019, Steyr

Drogendealer ausgeforscht und festgenommen
19.02.2019, Linz