Ausgewählte Region wird geladen ...
Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen
laumat.at/Matthias Lauber

Rätsel um verschwundene Dienstwaffen gelöst

Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Online seit 05.12.2018 um 12:18 Uhr, aktualisiert um 13:58 Uhr

Linz/Kremsmünster/Pasching/Sattledt.

Bei einer Pressekonferenz gab die Polizei Mittwochmittag bekannt, dass das Rätsel um verschwundene Dienstwaffen gelöst ist.

Wie bereits aus zahlreichen Medienberichten bekannt gewesen ist, ist in Sattledt (Bezirk Wels-Land) und - was vorerst noch nicht öffentlich kommuniziert war - auch in Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf an der Krems) jeweils eine Dienstwaffe von der Polizeiinspektion verschwunden. Nun konnte die Polizei den Vorfall klären. Ein 17-jähriger Türke, welcher als Reinigungskraft auf besagten Dienststellen tätig war, hatte die Dienstwaffen an sich genommen. Bei einer Hausdurchsuchung in Pasching (Bezirk Linz-Land) konnten die Waffen am Dienstag sichergestellt werden. Der Mann hat gemeinsam mit seiner Großmutter auf fünf Dienststellen gearbeitet. Der 17-jährige wurde vorerst festgenommen, befindet sich mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Die Suspendierung des Polizisten, welcher angegeben hatte, dass sich ein Polizist die Waffe geliehen hat, ist laut Polizei nach wie vor Aufrecht. Vor allem deswegen, da sich seine Angaben mit dem nun geklärten Sachverhalt nicht decken.


Videostrecke

Pressekonferenz | Dauer: 10:02 | 05.12.2018
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Verschwundene Dienstwaffen: Reinigungskraft (17) entwendete Dienstwaffen von zwei Polizeidienststellen

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Social-Media




Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 169502

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Polizist verborgte Dienstwaffe an Unbekannten: Fehlende Waffe wird nun per Rundschreiben gesucht [25.10.2018]




Ort





von Matthias Lauber
am 05.12.2018 um 11:52 Uhr erstellt,
am 05.12.2018 um 12:18 Uhr veröffentlicht,
am 05.12.2018 um 13:58 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker rammte Waggon
29.01.2020, Linz

Ausläufer des Sturmes "Lolita" sorgten für vereinzelte Einsätze
29.01.2020, Oberösterreich

Kleinbrand bei einem Einfamilienhaus nach Blitzschlag
28.01.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW bei Verkehrsunfall überschlagen
28.01.2020, Diersbach

Taxilenker von zwei Frauen erpresst
28.01.2020, Bad Ischl



RTV-Aktuell
Sendung vom 28.01.2020
- Dritter Brand bei Einfamilienwohnhaus in Hargelsberg/Brandserie geht weiter
- Kellerbrand in Steyr sorgte für Feuerwehreinsatz
- Personenrettung nach Sturz in eine Baugrube
- Fußgängerin in Steyr von PKW erfasst
- Autolenker kracht bei Unfall in Steyr durch Glasfassade mitten in Büroraum
- Und das Wetter wird windig mit Schnee- und Graupelschauern


Heute vor ...
2 Jahren
Sturz in den Mühlbach endet in Vöcklabruck für Frau tödlich
29.01.2018, Vöcklabruck

2 Jahren
Verfolgungsjagd mit der Polizei über mehrere Kilometer
29.01.2018, Gunskirchen/Hofkirchen an der Trattnach

2 Jahren
Auto kracht bei Unfall in Niederthalheim durch Mauer eines Bauernhauses
29.01.2018, Niederthalheim