Ausgewählte Region wird geladen ...
Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg
laumat.at/Matthias Lauber

Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg

Online seit 04.11.2019 um 12:51 Uhr

Wels.

Die Feuerwehr wurde Montagmittag zu einem etwas kuriosen Einsatz in eine Wohnung nach Wels-Lichtenegg alarmiert.

Die Wohnungsbesitzerin alarmierte die Feuerwehr und gab an, dass es in ihrer Wohnung brennt. Beim Eintreffen am Einsatzort in dem Mehrparteienwohnhaus im Welser Stadtteil Lichtenegg konnte jedoch kein Brand festgestellt werden. Die Bewohnerin ließ sich von den Einsatzkräften aber trotzdem nicht davon überzeugen, dass kein Brand vorliegt. Die Feuerwehr rückte wieder ab und übergab die Einsatzstelle der Polizei, welche weitere Maßnahmen im Bezug auf eine eventuell vorliegende psychische Erkrankung der Hausbewohnerin, in die Wege.

Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Vermeintlicher Brand in einer Wohnung in Wels-Lichtenegg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 189314

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 04.11.2019 um 12:47 Uhr erstellt,
am 04.11.2019 um 12:51 Uhr veröffentlicht,
am 04.11.2019 um 12:51 zuletzt aktualisiert.