Ausgewählte Region wird geladen ...
Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt
laumat.at/Matthias Lauber

Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Online seit 30.11.2019 um 14:38 Uhr, aktualisiert um 17:18 Uhr

Buchkirchen.

In Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ist Samstagnachmittag ein Mann in einen Brunnenschacht gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich im Garten eines Einfamilienhauses in Buchkirchen.
"Am 30. November 2019 gegen 12:30 Uhr führten ein 55-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen und sein Mitarbeiter Arbeiten an einem Brunnen in Buchkirchen durch. Der 55-Jährige seilte sich dabei auf einem kleinen Sitz mit einem Dreibein und einer Seilwinde in den Brunnen ab. Als er sich mit der Seilwinde wieder nach oben zog, riss aus bislang ungeklärten Gründen das Seil und er stürzte etwa 15 Meter in den Brunnen. Sein Kollege befestigte sofort einen neuen Sitz an der Seilwinde und konnte den Mann so aus dem Brunnen retten. Der 55-Jährige erlitt schwere Verletzungen," berichtet die Polizei.
Die Einsatzkräfte wurden zu einer Personenrettung aus dem Schacht alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Verletzte bereits aus dem Schacht gerettet. Die Feuerwehr unterstützte bei den Rettungsmaßnahmen. Nach der Erstversorgung am Einsatzort durch Rettungsdienst und Notarzt wurde der Verletzte mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 10 ins Klinikum Wels geflogen.


Videostrecke

Personenrettung | Dauer: 1:19 | 30.11.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Sturz in Brunnenschacht: Mann bei Arbeiten in Buchkirchen schwer verletzt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 190522

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 30.11.2019 um 14:26 Uhr erstellt,
am 30.11.2019 um 14:38 Uhr veröffentlicht,
am 30.11.2019 um 17:18 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
08.12.2019, Bad Schallerbach

Alkolenker mit 187 Stundenkilometer auf Freilandstraße unterwegs
08.12.2019, Andrichtsfurt/Taiskirchen im Innkreis

Sozialleistungsbetrug aufgedeckt
08.12.2019, Urfahr-Umgebung

Streit unter Fahrgästen endet mit Faustschlag ins Gesicht
08.12.2019, Unterweitersdorf

Aggressive Nachtschwärmer
08.12.2019, St. Martin im Mühlkreis



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Kollision zwischen Auto und Bus auf Eferdinger Straße in Wilhering fordert einen Schwerverletzten
05.12.2019, Wilhering

Fußgängerin mit Rollator in Wels-Vogelweide von Fahrzeug erfasst und schwer verletzt
04.12.2019, Wels

22 Kilometer Stau nach Unfall zwischen Kleintransporter und LKW auf Westautobahn bei Ansfelden
05.12.2019, Ansfelden



Heute vor ...
2 Jahren
Drei Verletzte: Geschirrspülmittel bei Punschstand am Welser Weihnachtsmarkt ausgeschenkt
09.12.2017, Wels

3 Jahren
Autolenker kracht bei Unfall in Pettenbach gegen mehrere Bäume
09.12.2016, Pettenbach

2 Jahren
Brand einer Saunahütte in Wallern an der Trattnach
09.12.2017, Wallern an der Trattnach