Ausgewählte Region wird geladen ...
Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck
laumat.at/Matthias Lauber

Täter im Zuge der Alarmfahndung festgenommen

Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Online seit 11.01.2020 um 16:26 Uhr, aktualisiert am 12.01.2020 um 10:10 Uhr

Vöcklamarkt.

In Vöcklabruck ist es Samstagnachmittag zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Supermarktfiliale gekommen. Der Täter konnte nach einer Stunde festgenommen werden.

"Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck betrat am 11. Jänner 2020 gegen 15:00 Uhr einen Lebensmittelmarkt in Vöcklabruck. Er bergab sich in die Lagerräumlichkeiten, wo sich zu diesem Zeitpunkt eine Mitarbeiterin aufhielt. Dort zog er aus seiner Jacke eine echt aussehende SoftGun-Pistole, bedrohte damit die Mitarbeiterin und forderte die Herausgabe von Bargeld. Währenddessen betrat ein weiterer Mitarbeiter die Lagerräumlichkeiten. Durch diesen Umstand gelang der ersten Angestellten die Flucht. Der 43-Jährige bedrohte nun den zweiten Mitarbeiter und forderte von diesem das Geld aus der Kasse. Dort bedrohte er auch die Filialleiterin mit der vermeintlichen Waffe und sie händigten ihm die Bargeldbestände beider Kassen aus. Anschließend verließ der 43-Jährige den Markt", berichtet die Polizei.
Die Polizei konnte den Täter, welcher unter anderem eine auffällige Tätowierung im Gesicht aufwies, rasch ausforschen. Etwa eine Stunde nach dem Überfall wurde der Tatverdächtige von Beamten des Einsatzkommandos Cobra gestellt und festgenommen, erläutert die Polizei nun am Sonntag eine vorausgegangene Meldung auf dem Kurznachrichtendienst Twitter.
Die Polizei fahndete mit allen verfügbaren Kräften, einschließlich Polizeihubschrauber, Polizeihund und den Einsatzkräften der Cobra nach dem Täter. Die Tatwaffe sowie die Beute konnten sichergestellt werden.

Verletzt wurde niemand, die Angestellten erlitten jedoch einen leichten Schock.


Videostrecke

Raubüberfall | Dauer: 1:19 | 11.01.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Raubüberfall auf Filiale eines Supermarkts in Vöcklabruck

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 192614

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 11.01.2020 um 15:38 Uhr erstellt,
am 11.01.2020 um 16:26 Uhr veröffentlicht,
am 12.01.2020 um 10:10 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker rammte Waggon
29.01.2020, Linz

Ausläufer des Sturmes "Lolita" sorgten für vereinzelte Einsätze
29.01.2020, Oberösterreich

Kleinbrand bei einem Einfamilienhaus nach Blitzschlag
28.01.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW bei Verkehrsunfall überschlagen
28.01.2020, Diersbach

Taxilenker von zwei Frauen erpresst
28.01.2020, Bad Ischl



RTV-Aktuell
Sendung vom 28.01.2020
- Dritter Brand bei Einfamilienwohnhaus in Hargelsberg/Brandserie geht weiter
- Kellerbrand in Steyr sorgte für Feuerwehreinsatz
- Personenrettung nach Sturz in eine Baugrube
- Fußgängerin in Steyr von PKW erfasst
- Autolenker kracht bei Unfall in Steyr durch Glasfassade mitten in Büroraum
- Und das Wetter wird windig mit Schnee- und Graupelschauern


Heute vor ...
2 Jahren
Sturz in den Mühlbach endet in Vöcklabruck für Frau tödlich
29.01.2018, Vöcklabruck

2 Jahren
Verfolgungsjagd mit der Polizei über mehrere Kilometer
29.01.2018, Gunskirchen/Hofkirchen an der Trattnach

2 Jahren
Auto kracht bei Unfall in Niederthalheim durch Mauer eines Bauernhauses
29.01.2018, Niederthalheim