Ausgewählte Region wird geladen ...
Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz
laumat.at/Matthias Lauber

Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz

Online seit 19.07.2016 um 20:34 Uhr

Roitham am Traunfall.

Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Moped ereignete sich Dienstagabend in Roitham am Traunfall (Bezirk Gmunden).

Rettungsdienst, Notarzthubschrauber und Polizei standen nach dem folgenschweren Moepdunfall im Einsatz. Der Mopedlenker musste nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch das Team des ÖAMTC Notarzthubschraubers Christophorus 10 in den Med Campus III des Kepler Universitätsklinikums nach Linz geflogen werden. Die genaue Unfallursache war am Abend noch nicht bekannt.

Die Straße Lebl-Roith war während des Einsatzes rund eine dreiviertel Stunde für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Mopedunfall | Dauer: 1:03 | 19.07.2016
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | WEBM HQ | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Notarzthubschrauber nach schwerem Mopedunfall in Roitham am Traunfall im Einsatz

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Vorchdorf
Notarzthubschrauber Christophorus 10
Polizei


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 116798

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 19.07.2016 um 20:34 Uhr erstellt.