Ausgewählte Region wird geladen ...
Mittelalterliche Grabstätte: Auf Baustelle in Pucking gefundene Knochen sind etwa 1.000 Jahre alt
laumat.at/Matthias Lauber

Mittelalterliche Grabstätte: Auf Baustelle in Pucking gefundene Knochen sind etwa 1.000 Jahre alt

Online seit 10.09.2019 um 15:06 Uhr, aktualisiert um 21:08 Uhr

Pucking.

Nach am Samstag auf einer Baustelle in Pucking (Bezirk Linz-Land) Knochenreste gefunden wurden, stellte sich mittlerweile heraus, dass es sich dort um eine mittelalterliche Grabstätte handelt.

"Die gerichtliche Obduktion am 09. September 2019 ergab, dass es sich bei den am 07. September 2019 auf der Baustelle in Pucking gefundenen Knochenresten um Knochenteile menschlichen Ursprungs mit einem Alter von mindestens 100 Jahren handelt. Daraufhin wurden am Vormittag des 10. September 2019 Grabungen des Landeskriminalamtes Oberösterreich und eines Archäologenteams des Bundesdenkmalamtes durchgeführt. Nach Abtragung der oberen Erdschicht im Bereich der Knochenfundstelle, konnten weitere Grabmulden festgestellt werden, in denen auch vollständige menschliche Skelette eingelagert sind. Es dürfte sich dabei um eine ca. 1.000 Jahre alte mittelalterliche Grabstätte handeln," berichtet die Polizei.


Videostrecke

Knochenreste gefunden | Dauer: 0:54 | 07.09.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Mittelalterliche Grabstätte: Auf Baustelle in Pucking gefundene Knochen sind etwa 1.000 Jahre alt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mittelalterliche Grabstätte: Auf Baustelle in Pucking gefundene Knochen sind etwa 1.000 Jahre alt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mittelalterliche Grabstätte: Auf Baustelle in Pucking gefundene Knochen sind etwa 1.000 Jahre alt

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Links

Knochenreste bei Baggerarbeiten auf Grundstück in Pucking gefunden [07.09.2019]





von Matthias Lauber
am 10.09.2019 um 15:01 Uhr erstellt,
am 10.09.2019 um 15:06 Uhr veröffentlicht,
am 10.09.2019 um 21:08 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Kosovare fuhr fast doppelt so schnell wie erlaubt
18.02.2020, Traun

Verkehrsunfall in Oberneukirchen
18.02.2020, Oberneukirchen

13 beeinträchtigte Lenker bei Schwerpunktkontrollen angehalten
18.02.2020, Braunau am Inn

Polizisten beobachteten Ladendieb
18.02.2020, Vöcklabruck

27-Jähriger drohte die Firma anzuzünden
18.02.2020, Gmunden



RTV-Aktuell
Sendung vom 18.02.2020
- Schwere Kollision zwischen LKW und PKW auf Theninger Straße in Hörsching
- Signalpatrone löste Brand aus
- Explosionsgefahr in Wels nach Gasaustritt
- Keine Einigung: KV-Verhandlungen in der Sozialwirtschaft
- Mobilfunkanbieter Magenta kämpfte Dienstagvormittag mit zahlreichen Ausfällen in ganz Österreich
- Und das Wetter bringt Wolken, ab Mittag Regen- und Schneeschauer


Heute vor ...
3 Jahren
Auto überschlug sich bei Kreuzungscrash in Wels-Innenstadt und krachte gegen weiteres Fahrzeug
19.02.2017, Wels

3 Jahren
Feuerwehr musste statt Katze einen Jugendlichen vom Baum retten
19.02.2017, Wels

2 Jahren
Brand in einer Garage in Pichl bei Wels fordert Feuerwehren
19.02.2018, Pichl bei Wels