Ausgewählte Region wird geladen ...
Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet
laumat.at/Matthias Lauber

Lenker hatte weder Führerschein noch zugelassenes Auto aber 1,42 Promille

Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Online seit 07.07.2019 um 13:16 Uhr, aktualisiert um 13:17 Uhr

Taufkirchen an der Pram.

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall hat sich Sonntagfrüh auf der Eferdinger Straße in Taufkirchen an der Pram (Bezirk Schärding) ereignet. Ein 21-Jähriger kam ums Leben.

"Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte am 07. Juli 2019 gegen 06:15 Uhr einen nicht zum Verkehr zugelassenen PKW, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand und ohne im Besitz einer Lenkberechtigung zu sein im Gemeindegebiet von Taufkirchen an der Pram auf der Eferdinger Straße aus Schärding kommend in Richtung Taufkirchen an der Pram. Am Beifahrersitz saß eine 17-Jährige aus dem Bezirk Schärding, auf der Rückbank rechts ein 23-Jähriger aus dem Bezirk Schärding und auf der Rückbank links ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Schärding. Im Ortschaftsbereich Jechtenham bei Straßenkilometer 69,850 kam der 20-Jährige mit dem PKW ins Schleudern, links von der Fahrbahn ab, fuhr ein Marterl um und stieß gegen einen Baum. Danach wurde das Fahrzeug gegen ein Bus-Wartehäuschen geschleudert und kam auf der Fahrbahn auf dem Dach zum Liegen. Der 21-Jährige musste mit der Bergeschere aus dem Autowrack befreit werden, verstarb jedoch noch an der Unfallstelle. Die anderen der Insassen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in die Krankenhäuser Schärding und Ried im Innkreis eingeliefert. Der Alkotest beim Lenker ergab 1,42 Promille," berichtet die Polizei am Vormittag in einer Presseaussendung.


Videostrecke

Tödlicher Verkehrsunfall | Dauer: 1:31 | 07.07.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Mitfahrer (21) bei folgenschwerem Alko-Unfall in Taufkirchen an der Pram getötet

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 183175

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 07.07.2019 um 11:06 Uhr erstellt,
am 07.07.2019 um 13:16 Uhr veröffentlicht,
am 07.07.2019 um 13:17 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann ausgeraubt
21.10.2019, Linz

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
21.10.2019, Gmunden/Linz/Wels

94-Jähriger unverletzt: Heizdecke begann zu brennen
20.10.2019, Feldkirchen an der Donau

Schwer verletzter Hund von Feuerwehr aus unwegsamem Gelände gerettet
20.10.2019, Scharnstein

Vorrangverletzung fordert drei Verletzte
20.10.2019, Lembach im Mühlkreis



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Rot-Kreuz-Mitarbeiter erlag nach Messerattacke im Klinikum seinen schweren Verletzungen
18.10.2019, Linz/Leopoldschlag

Identität des Toten nach Fund von Leichenteilen im Rechen eines Donaukraftwerks geklärt
17.10.2019, Aschach an der Donau/Passau/St. Martin im Mühlkreis

Serienunfall am Knoten Voralpenkreuz in Sattledt fordert mehrere teils Schwerverletzte
15.10.2019, Sattledt



Heute vor ...
1 Jahr
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen vor Discothek in Wels-Pernau
21.10.2018, Wels

2 Jahren
Notarzthubschrauber Martin 3 nun wie ursprünglich geplant in Scharnstein stationiert
21.10.2017, Scharnstein

1 Jahr
Brand im Betriebsgelände eines Ziegelwerks in Krenglbach
21.10.2018, Krenglbach