Ausgewählte Region wird geladen ...
Menschenrettung aus umgekipptem Auto nach Verkehrsunfall in Marchtrenk
laumat.at/Matthias Lauber

Menschenrettung aus umgekipptem Auto nach Verkehrsunfall in Marchtrenk

Online seit 12.06.2019 um 09:05 Uhr, aktualisiert um 11:19 Uhr

Marchtrenk.

In Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) mussten die Einsatzkräfte Mittwochvormittag eine Frau nach einem Verkehrsunfall aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Der Unfall ereignete sich auf der Kindergartenstraße auf Höhe der Kreuzung mit der Heimstättenstraße in Marchtrenk. Aus bisher unbekannter Ursache kollidierte eine PKW-Lenkerin mit ihrem Auto mit einem abgestellten Fahrzeug. Ihr Auto kam dabei in Seitenlage zum Stillstand. Die Einsatzkräfte befreiten die Frau aus dem Unfallfahrzeug. Sie wurde nach der notärztlichen Erstversorgung am Einsatzort ins Klinikum Wels eingeliefert. Die Feuerwehr stellte das Fahrzeug anschließend auf einem Parkplatz ab.

Die Kindergartenstraße war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 1:32 | 12.06.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Einsatzkräfte

Feuerwehr Marchtrenk
Feuerwehr Kappern
Rotes Kreuz Marchtrenk
Notarzt Wels
Polizei
Abschleppunternehmen Hummer


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 180271

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 12.06.2019 um 09:00 Uhr erstellt,
am 12.06.2019 um 09:05 Uhr veröffentlicht,
am 12.06.2019 um 11:19 zuletzt aktualisiert.