Ausgewählte Region wird geladen ...
Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung
laumat.at/Matthias Lauber

Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Online seit 08.10.2019 um 23:40 Uhr

Marchtrenk/Oftering.

Die Einsatzkräfte wurden am späten Dienstagabend zu einem kuriosen Einsatz an der Gemeindegrenze zwischen Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) und Oftering (Bezirk Linz-Land) alarmiert.

Ein Traktorlenker verlor während der Fahrt auf der Ofteringer- beziehungsweise Bärenstraße und in weiterer Folge noch vereinzelt auf der Jebensteiner Straße einen großen Teil - vermutlich rund drei Tonnen - Kürbiskerne, die sich auf der Straße verteilten. Ersten Informationen zufolge dürfte sich die Ladebordwand geöffnet haben, daraufhin rieselte die Ladung auf die Straße. Ein äußerst rutschiger Film aus Kernen und Öl bedeckte die Fahrbahn. Die Ofteringer Straße musste zwischen Marchtrenk und Oftering aus Sicherheitsgründen gesperrt werden, stellenweise lag eine mehrere Zentimeter hohe Schicht auf dem Asphalt. Die Feuerwehr und eine Kehrmaschine standen im Einsatz, um die Straße von den Kernen zu befreien und vom rutschigen Schmierfilm zu reinigen.

Die Ofteringer Straße war rund zweieinhalb Stunden für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.


Videostrecke

Kürbiskerne auf Straße | Dauer: 0:36 | 08.10.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kürbiskerne auf Straße verteilt: Traktorlenker verlor während Fahrt einen Teil der Ladung

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 188188

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 08.10.2019 um 23:35 Uhr erstellt,
am 08.10.2019 um 23:40 Uhr veröffentlicht,
am 08.10.2019 um 23:40 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann ausgeraubt
21.10.2019, Linz

Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen
21.10.2019, Gmunden/Linz/Wels

94-Jähriger unverletzt: Heizdecke begann zu brennen
20.10.2019, Feldkirchen an der Donau

Schwer verletzter Hund von Feuerwehr aus unwegsamem Gelände gerettet
20.10.2019, Scharnstein

Vorrangverletzung fordert drei Verletzte
20.10.2019, Lembach im Mühlkreis



Meistgeklickt ...
... in den vergangenen 7 Tagen
Rot-Kreuz-Mitarbeiter erlag nach Messerattacke im Klinikum seinen schweren Verletzungen
18.10.2019, Linz/Leopoldschlag

Identität des Toten nach Fund von Leichenteilen im Rechen eines Donaukraftwerks geklärt
17.10.2019, Aschach an der Donau/Passau/St. Martin im Mühlkreis

Serienunfall am Knoten Voralpenkreuz in Sattledt fordert mehrere teils Schwerverletzte
15.10.2019, Sattledt



Heute vor ...
1 Jahr
Großeinsatz der Polizei nach Schüssen vor Discothek in Wels-Pernau
21.10.2018, Wels

2 Jahren
Notarzthubschrauber Martin 3 nun wie ursprünglich geplant in Scharnstein stationiert
21.10.2017, Scharnstein

1 Jahr
Brand im Betriebsgelände eines Ziegelwerks in Krenglbach
21.10.2018, Krenglbach