Ausgewählte Region wird geladen ...
Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich
laumat.at/Matthias Lauber

Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Online seit 12.06.2019 um 22:15 Uhr

Steinerkirchen an der Traun.

Glimpflich endete Mittwochabend ein schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei PKW in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk Wels-Land).

Der Crash ereignete sich im unfallträchtigen Kreuzungsbereich der Sattledter Straße mit der Eberstalzeller Straße in der Ortschaft Linden in Steinerkirchen an der Traun. Aus bislang unbekannten Gründen kollidierten im Kreuzungsbereich zwei Fahrzeuge. Eines der Autos kam an einer Mauer seitlich liegend zum Stillstand. Die Insassen kamen offensichtlich mit dem Schrecken davon und konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Aufräumarbeiten durch.

Der Kreuzungsbereich war rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine örtliche Umleitung ein.

Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Kreuzungscrash in Steinerkirchen an der Traun endet glimpflich

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Feuerwehr Wollsberg


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 180352

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 12.06.2019 um 22:01 Uhr erstellt,
am 12.06.2019 um 22:15 Uhr veröffentlicht,
am 12.06.2019 um 22:15 zuletzt aktualisiert.