Ausgewählte Region wird geladen ...
Drei weitere Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich
laumat.at/Matthias Lauber

Vier "COVID-19"-Fälle im Bundesland

Drei weitere Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich

Online seit 06.03.2020 um 20:55 Uhr

Covid-19 | Aktuelles zum Coronavirus
2310 Covid-19-Fälle und 61 verstorbene Personen in Oberösterreich
Oberösterreich.

Wie das Land Oberösterreich am Freitagabend mitteilte, sind drei weitere Fälle von Coronavirus-Erkrankungen in Oberösterreich nachgewiesen worden.

Die drei weiteren Fälle der Viruserkrankung betreffen Kontaktpersonen jenes Mannes aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung, bei dem in Oberösterreich als erstes die Erkrankung bekannt geworden ist. Derzeit sind nun also vier Erkrankungen an COVID-19 - dem neuartigen Coronavirus - in Oberösterreich bekannt.

Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 195147

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch



Links

Erste bestätigte Coronavirus-Erkrankung in Oberösterreich [05.03.2020]





von Matthias Lauber
am 06.03.2020 um 20:52 Uhr erstellt,
am 06.03.2020 um 20:55 Uhr veröffentlicht,
am 06.03.2020 um 20:55 zuletzt aktualisiert.