Ausgewählte Region wird geladen ...
Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte
laumat.at/Matthias Lauber

Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Online seit 13.02.2020 um 08:10 Uhr

Wolfsegg am Hausruck.

Zwei Leichtverletzte forderte Donnerstagfrüh ein schwerer Verkehrsunfall in Wolfsegg am Hausruck (Bezirk Vöcklabruck). Ein Auto kam von der Straße ab und hat sich überschlagen.

Der Unfall ereignete sich auf der Obeltshamer Straße in der Ortschaft Imling, im Gemeindegebiet von Wolfsegg am Hausruck. Ein Auto ist aus bisher unbekannten Gründen von der Straße abgekommen, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die Insassen waren zum Glück nicht im Fahrzeug eingeklemmt, beim Eintreffen der zwei alarmierten Feuerwehren waren die zwei Personen bereits aus dem Fahrzeug befreit. Die Beteiligten erlitten leichte Verletzungen und wurden nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz ins Krankenhaus eingeliefert. Der alarmierte Notarzthubschrauber konnte seinen Einsatzflug abbrechen und wieder zum Stützpunkt umkehren.

Die Obeltshamer Straße war zwischen Wolfsegg am Hausruck und Imling rund eine Stunde für den Verkehr gesperrt.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 0:52 | 13.02.2020
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Autoüberschlag in Wolfsegg am Hausruck fordert zwei Leichtverletzte

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 194187

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch




Ort





von Matthias Lauber
am 13.02.2020 um 08:04 Uhr erstellt,
am 13.02.2020 um 08:10 Uhr veröffentlicht,
am 13.02.2020 um 08:10 zuletzt aktualisiert.


Aktuelle Kurzmeldungen
Kosovare fuhr fast doppelt so schnell wie erlaubt
18.02.2020, Traun

Verkehrsunfall in Oberneukirchen
18.02.2020, Oberneukirchen

13 beeinträchtigte Lenker bei Schwerpunktkontrollen angehalten
18.02.2020, Braunau am Inn

Polizisten beobachteten Ladendieb
18.02.2020, Vöcklabruck

27-Jähriger drohte die Firma anzuzünden
18.02.2020, Gmunden



RTV-Aktuell
Sendung vom 18.02.2020
- Schwere Kollision zwischen LKW und PKW auf Theninger Straße in Hörsching
- Signalpatrone löste Brand aus
- Explosionsgefahr in Wels nach Gasaustritt
- Keine Einigung: KV-Verhandlungen in der Sozialwirtschaft
- Mobilfunkanbieter Magenta kämpfte Dienstagvormittag mit zahlreichen Ausfällen in ganz Österreich
- Und das Wetter bringt Wolken, ab Mittag Regen- und Schneeschauer


Heute vor ...
2 Jahren
Nächtlicher Cobraeinsatz wegen bewaffnetem Mann in Thalheim bei Wels und Wels
18.02.2018, Thalheim bei Wels/Wels

3 Jahren
Bankomat aus Supermarktfiliale in Wilhering gestohlen
18.02.2017, Wilhering

3 Jahren
Tödlicher Verkehrsunfall mit Fußgänger in Klaus an der Pyhrnbahn
18.02.2017, Klaus an der Pyhrnbahn