Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Wurstköder durch Fenster geworfen

Wurstköder durch Fenster geworfen

Online seit 21.05.2019 um 17:38 Uhr

Schleißheim.

Ein bislang unbekannter Täter schlug mit einem Stein die Fensterscheibe zum Wohnzimmer eines Einfamilienhauses in Schleißheim ein und warf ein Stück Wurst, welches mit Nadeln gespickt war, in das Wohnzimmer. Die 25-jährige Bewohnerin war zum Tatzeitpunkt im 1. Stock des Hauses und begann zu schreien, als sie den Lärm hörte. Daraufhin flüchtete der Täter. Da sich beide Hunde der Familie im Haus in Käfigen befanden, wurden die Tiere durch den gespickten Wurstköder nicht verletzt. Die Ermittlungen laufen, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 21.05.2019 um 17:38 Uhr erstellt,
am 21.05.2019 um 17:38 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Angestellte beobachtete Ladendieb
23.09.2019, Enns

Paket mit Suchtgift zum Frühstück erhalten
23.09.2019, Linz/Niederlande/Schottland

PKW-Lenker flüchtete mit Flasche Bier von Unfallstelle
23.09.2019, Liezen/Spital am Pyhrn

Verirrte Bergsteigerin gerettet
23.09.2019, Steinbach am Attersee

Alkolenkerin missachtete Vorrang
23.09.2019, Kirchheim im Innkreis