Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Weitere Auseinandersetzungen bei Zeltfest

Weitere Auseinandersetzungen bei Zeltfest

Online seit 21.08.2019 um 10:43 Uhr

Enzenkirchen.

Neben zwei heftigen Auseinandersetzungen bei einem Zeltfest in Enzenkirchen (Bezirk Schärding) ist es noch zu drei weiteren Auseinandersetzungen gekommen.

Am 18. August 2019 gegen 00:10 Uhr gerieten drei Festbesucher im Alter von 20, 24 und 23 Jahren, auf der Tanzfläche im Zelt in Streit. In weiterer Folge kam es zu einer Schlägerei, bei der der 23-Jährige Linzer verletzt wurde. Er wurde mit der Rettung ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Der 20-Jährige und der 24-Jährige, beide aus dem Bezirk Schärding, werden der Staatsanwaltschaft angezeigt. Ein beim 20-Jährigen durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 1,14 Promille Alkoholgehalt, der 23-Jährige hatte 1,4 Promille. Der 24-Jährige wurde erst später ausgeforscht, bei ihm wurde kein Alkotest vorgenommen.

Gegen 02:00 Uhr wurde dann eine 19-jährige Festbesucherin aus dem Bezirk Schärding bei der im Eingangsbereich zum Zelt befindlichen Bar von einer flüchtigen Bekannten, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, 31 Jahr alt, angeblich grundlos gewürgt und zu Boden gestoßen. Sie wurde dabei verletzt und suchte das Krankenhaus in Schärding auf. Der Sachverhalt wurde erst am 20. August 2019 bei der Polizei angezeigt.

Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Schärding besuchte in der Nacht vom 17. auf den 18. August 2019 das Zeltfest. Gegen 02:30 Uhr rempelte er versehentlich einen bislang unbekannten Täter an, woraufhin ihm dieser einen starken Schlag gegen den Kopf versetzte. Der 17-Jährige ging zu Boden und wurde kurze Zeit später von seinen Freunden am Boden liegend gefunden und aus dem Festgelände getragen. Er wurde von der Rettung in das Krankenhaus Ried im Innkreis gebracht," berichtet die Polizei weiter.



von Matthias Lauber
am 21.08.2019 um 10:43 Uhr erstellt,
am 21.08.2019 um 10:43 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Angestellte beobachtete Ladendieb
23.09.2019, Enns

Paket mit Suchtgift zum Frühstück erhalten
23.09.2019, Linz/Niederlande/Schottland

PKW-Lenker flüchtete mit Flasche Bier von Unfallstelle
23.09.2019, Liezen/Spital am Pyhrn

Verirrte Bergsteigerin gerettet
23.09.2019, Steinbach am Attersee

Alkolenkerin missachtete Vorrang
23.09.2019, Kirchheim im Innkreis