Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Unbekannte beschädigten Wildzaun

Unbekannte beschädigten Wildzaun

Online seit 23.03.2020 um 22:37 Uhr

Auerbach.

Unbekannte Täter zwickten in der Zeit zwischen 20. und 23. März 2020, den Zaun eines Wildgeheges in Auerbach an mehreren Stellen auf, wodurch drei Stück Damwild entliefen, sowie ein innehabendes Sikatier, also eine trächtige Hirschkuh der Gattung Sika, im Gehege verendete. Das Verenden des Tieres dürfte stressbedingt geschehen sein, da keine offensichtlichen Verletzungen erkennbar waren, informiert die Polizei



von Matthias Lauber
am 23.03.2020 um 22:37 Uhr erstellt,
am 23.03.2020 um 22:37 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Rumänische Familien gerieten in Streit
06.04.2020, Braunau am Inn

Drogenlenker erwischt
06.04.2020, Traun

PKW-Lenker übersah Motorradfahrer
06.04.2020, Neuhofen an der Krems

Schwerer Arbeitsunfall
06.04.2020, Vorchdorf

Betrüger gaben sich als Kriminalpolizisten aus
06.04.2020, Wels