Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Polizisten beobachteten Ladendieb

Polizisten beobachteten Ladendieb

Online seit 18.02.2020 um 16:49 Uhr

Vöcklabruck.

Am 17. Februar 2020 kurz vor 12:00 Uhr beobachteten Polizisten aus Vöcklabruck in der Max Planck-Straße eine männliche Person, die sich bei den Geschäften auffällig verhielt. Sie verfolgten ihn dann in einen Supermarkt und konnten erkennen, wie der Mann eine Mango in seine linke Jackentasche steckte. Danach verließ er, ohne an der Kassa zu bezahlen, das Geschäft. Bei seinem PKW stellten die Beamten den 56-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck zur Rede. Er gab an, in letzter Zeit mehrfach schlechte Mangos gekauft zu haben. Die letzten drei habe er fotografiert und mit den Fotos habe er Schadenersatz erhalten wollen. Da er nur ausgelacht worden sei, habe er die Mango als eine Art Selbstjustiz gestohlen. Er wird angezeigt, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 18.02.2020 um 16:49 Uhr erstellt,
am 18.02.2020 um 16:49 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Rumänische Familien gerieten in Streit
06.04.2020, Braunau am Inn

Drogenlenker erwischt
06.04.2020, Traun

PKW-Lenker übersah Motorradfahrer
06.04.2020, Neuhofen an der Krems

Schwerer Arbeitsunfall
06.04.2020, Vorchdorf

Betrüger gaben sich als Kriminalpolizisten aus
06.04.2020, Wels