Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Minibagger kippte um

Mann eingeklemmt

Minibagger kippte um

Online seit 11.08.2019 um 19:52 Uhr

Schalchen.

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn räumte am 11. August 2019 im Ortschaftsbereich Oberharlochen, Gemeinde Schalchen, mit seinem Minibagger einen kleinen Bachlauf neben einem kleinen Waldstück aus. Gegen 17:15 Uhr wollte er mit dem Minibagger zum Anhänger zurückfahren. Dabei dürfte er einen Wurzelstock übersehen haben. Der Minibagger kippte auf die linke Seite und der 56-Jährige wurde mit dem linken Fuß eingeklemmt. Sein 81-jähriger Vater beobachtete den Unfall und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Gemeinsam mit zwei Nachbarn konnten sie den Minibagger ein Stück anheben und den 56-Jährigen befreien. Der Mann wurde am linken Unterschenkel unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.08.2019 um 19:52 Uhr erstellt,
am 11.08.2019 um 19:52 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Einbrecher auf frischer Tat betreten
21.08.2019, Vöcklabruck

Weitere Auseinandersetzungen bei Zeltfest
21.08.2019, Enzenkirchen

Nachbarschaftsstreit eskalierte
21.08.2019, Linz

Gelagertes Brennholz geriet in einem Wohnhaus in Brand
21.08.2019, Aurach am Hongar

Arbeitsunfall
21.08.2019, Tarsdorf