Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Minibagger kippte um

Mann eingeklemmt

Minibagger kippte um

Online seit 11.08.2019 um 19:52 Uhr

Schalchen.

Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Braunau am Inn räumte am 11. August 2019 im Ortschaftsbereich Oberharlochen, Gemeinde Schalchen, mit seinem Minibagger einen kleinen Bachlauf neben einem kleinen Waldstück aus. Gegen 17:15 Uhr wollte er mit dem Minibagger zum Anhänger zurückfahren. Dabei dürfte er einen Wurzelstock übersehen haben. Der Minibagger kippte auf die linke Seite und der 56-Jährige wurde mit dem linken Fuß eingeklemmt. Sein 81-jähriger Vater beobachtete den Unfall und alarmierte sofort die Rettungskräfte. Gemeinsam mit zwei Nachbarn konnten sie den Minibagger ein Stück anheben und den 56-Jährigen befreien. Der Mann wurde am linken Unterschenkel unbestimmten Grades verletzt und in das Krankenhaus Braunau am Inn eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 11.08.2019 um 19:52 Uhr erstellt,
am 11.08.2019 um 19:52 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Lokaleinbrüche geklärt
05.12.2019, Burgenland/Traun

Polizisten retteten Mann aus brennender Wohnung
04.12.2019, Steyr

Auffahrunfall beim Fahrstreifenwechsel
04.12.2019, Mauthausen

Unbekannter Täter "shoppte" mit gestohlener Bankomatkarte
04.12.2019, Bad Ischl

Dealer verkaufte Suchtmittel in Bildungseinrichtung
04.12.2019, Vöcklabruck