Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Lokaleinbrüche geklärt

Lokaleinbrüche geklärt

Online seit 05.12.2019 um 14:12 Uhr

Burgenland/Traun.

Ein zunächst unbekannter Täter verübte in der Nacht zum 09. Oktober 2019 im Zentrum von Traun insgesamt vier Einbrüche. Nach umfangreichen Ermittlungen erhärtete sich der Verdacht gegen einen 45-jährigen bulgarischen Staatsbürger aus Linz. Er wurde am 04. November 2019 am Grenzübergang Nickelsdorf kontrolliert und festgenommen. Bei einer Einvernahme Ende November 2019 in der Justizanstalt Linz trug der 45-Jährige das gleiche T-Shirt wie auf einem Überwachungsvideo. Er zeigte sich teilgeständig, berichtet die Polizei.

Links

Unbekannte brachen in zwei Lokale ein [09.10.2019]





von Matthias Lauber
am 05.12.2019 um 14:12 Uhr erstellt,
am 05.12.2019 um 14:12 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker rammte Waggon
29.01.2020, Linz

Ausläufer des Sturmes "Lolita" sorgten für vereinzelte Einsätze
29.01.2020, Oberösterreich

Kleinbrand bei einem Einfamilienhaus nach Blitzschlag
28.01.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW bei Verkehrsunfall überschlagen
28.01.2020, Diersbach

Taxilenker von zwei Frauen erpresst
28.01.2020, Bad Ischl