Kurzmeldung

Ladendiebe rasch festgenommen

Ladendiebe rasch festgenommen

Online seit 12.03.2019 um 18:24 Uhr

Linz.

Am 12. März 2019 gegen 15:15 Uhr wurde eine Polizeistreife auf Höhe eines Einkaufszentrums auf der Landstraße durch mehrere laute Rufe auf einen Ladendiebstahl aufmerksam gemacht. Ein Kaufhausdetektiv wollte einen Ladendieb stellen, dieser konnte sich aber losreißen und flüchten. Zwei Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Flüchtenden, einen 19-jährigen syrischen Staatsbürger aus Wels, auf Höhe OK-Platz stoppen. Zwei weitere Beamte konnten einen zweiten Beschuldigten, einen 17-jährigen syrischen Staatsbürger aus Traun, noch im Einkaufszentrum anhalten. Laut Aussagen des Detektives stahlen die beiden insgesamt drei Stück Markenkleidung im Gesamtwert von etwa 300 Euro. Außerdem wurde ein weiteres Kleidungsstück beschädigt. Die beiden Syrer wurden erkennungsdienstlich behandelt und nach der Einvernahme wieder freigelassen, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 12.03.2019 um 18:24 Uhr erstellt,
am 12.03.2019 um 18:24 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann bei Abladevorgang verletzt
19.03.2019, Haag am Hausruck

Fahrradfahrerin kollidierte mit Fußgänger
19.03.2019, Ansfelden

Suchtgifthändler ausgeforscht
19.03.2019, Linz-Land

Einschleichdiebe festgenommen
19.03.2019, Großraming/Losenstein

Täter stellte sich nach schwerer Körperverletzung in einer Diskothek bei der Polizei
18.03.2019, Neuhofen an der Krems