Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Gelagertes Brennholz geriet in einem Wohnhaus in Brand

Gelagertes Brennholz geriet in einem Wohnhaus in Brand

Online seit 21.08.2019 um 08:34 Uhr

Aurach am Hongar.

Die Feuerwehr stand Dienstagabend bei einem Brand in einem Wohnhaus in Aurach am Hongar (Bezirk Vöcklabruck) im Einsatz.

"Beim Eintreffen am Einsatzort versuchten mehrere Personen das Feuer zu löschen. Umgehend ging ein Atemschutztrupp in den Innenangriff. Die Brandstelle begrenzte sich auf eine Brennholz-Lagerstelle unter einer Treppe und wurde großteils schon vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mit Handfeuerlöschern abgelöscht. Das Brandmaterial wurde auseinander geräumt und ins Freie gebracht, wo es abgelöscht wurde. Der Atemschutztrupp kontrollierte das gesamte Gebäude mit der Wärmebildkamera und begann mittels Hochleistungslüfter mit der Entrauchung des Gebäudes," berichtet die Feuerwehr.



von Matthias Lauber
am 21.08.2019 um 08:34 Uhr erstellt,
am 21.08.2019 um 08:34 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Mann verletzte sich mit Kreissäge
05.06.2020, Pfarrkirchen im Mühlkreis

Autoüberschlag endet glimpflich
05.06.2020, Vorchdorf

Internetbekanntschaft bat mehrmals um Geld
05.06.2020, Linz

Fußgängerin von PKW angefahren
04.06.2020, Leonding

PKW krachte in Gartenzaun
04.06.2020, Wilhering