Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Frau bei Hundeattacke verletzt

Frau bei Hundeattacke verletzt

Online seit 05.04.2020 um 20:07 Uhr

Marchtrenk.

Eine 24-jährige Frau aus Marchtrenk ging am Nachmittag des 05. April 2020 mit ihrem Hund in Marchtrenk spazieren. Als sie gegen 15:00 Uhr bei einem Haus vorbeispazierte, wurde der im dortigen Garten befindliche Hund plötzlich aggressiv und sprang über das Einfahrtstor des Grundstückes. In der Folge attackierte der Terrier-Mischling den Australian Shepherd der 24-jährigen Frau. Die 50-jährige Hausbesitzerin, die den Vorfall mitbekam, lief ebenfalls sofort zu den beiden Hunden. Beim Versuch die Hunde zu trennen wurde die 24-Jährige vom Terrier-Mischling in die Hand gebissen. Die Frau wurde mit der Rettung in das Klinikum Wels eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 05.04.2020 um 20:07 Uhr erstellt,
am 05.04.2020 um 20:07 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Couragierte Unfallzeugen riefen Firma an
02.06.2020, Kirchberg-Thening

Bei Baumfällarbeiten tödlich verunglückt
02.06.2020, St. Pantaleon

Motorradfahrer schwer verletzt
02.06.2020, Munderfing

Brand eines Mistkübels rasch gelöscht
02.06.2020, Wels

Handyraub geklärt
02.06.2020, Linz