Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Betrüger gaben sich als Kriminalpolizisten aus

Betrüger gaben sich als Kriminalpolizisten aus

Online seit 06.04.2020 um 09:01 Uhr

Wels.

Bislang unbekannte Täter meldeten sich im Zeitraum zwischen dem 24. März und 03. April 2020 mindestens drei Mal telefonisch bei einer 79-Jährigen aus dem Großraum Wels. Dabei gaben sie sich als Kriminalpolizisten aus und konnten dadurch das Vertrauen der Pensionistin gewinnen. Sie informierten die Frau, dass es in der unmittelbaren Nachbarschaft eine Einbruchsserie gäbe. "Kollegen" der Kriminalpolizei würden daher Vermögenswerte in Verwahrung nehmen. Insgesamt übergab die Pensionisten den Tätern bei drei Treffen einen Betrag in sechsstelliger Höhe, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 06.04.2020 um 09:01 Uhr erstellt,
am 06.04.2020 um 09:01 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Versuchte Vergewaltigung
06.06.2020, Vöcklabruck

Unbekannter zog Spur der Verwüstung
06.06.2020, Nussdorf am Attersee/Unterach am Attersee

Linzer bedrohte Lokalgäste
06.06.2020, Linz

Einbrecher erwischt
06.06.2020, Leonding

Bei Suchtgiftkauf beraubt
06.06.2020, Linz