Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

Alkolenker mit 187 Stundenkilometer auf Freilandstraße unterwegs

Alkolenker mit 187 Stundenkilometer auf Freilandstraße unterwegs

Online seit 08.12.2019 um 23:33 Uhr

Andrichtsfurt/Taiskirchen im Innkreis.

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Ried/Innkreis fuhr am 08. Dezember 2019 um 08:30 Uhr mit seinem PKW auf der Unterinnviertler Straße in Richtung Ried im Innkreis. Im Gemeindegebiet von Taiskirchen im Innkreis überholte er die Zivilstreife mit überhöhter Geschwindigkeit und äußerst riskant. Bei der Nachfahrt wurde am geeichten Geschwindigkeitsmessgerät eine Geschwindigkeit von 187 km/h gemessen. Weiters schnitt der 33-Jährige die Kurven und fuhr mehrmals auf der Gegenfahrbahn. Er konnte im Bereich Andrichtsfurt angehalten werden. Bei der Lenker- und Fahrzeugkontrolle nahmen die Beamten beim 33-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,82 Promille. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Weitere bei der Nachfahrt festgestellte Übertretungen werden an die Bezirkshauptmannschaft Ried im Innkreis zur Anzeige gebracht, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 08.12.2019 um 23:33 Uhr erstellt,
am 08.12.2019 um 23:33 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
Alkolenker rammte Waggon
29.01.2020, Linz

Ausläufer des Sturmes "Lolita" sorgten für vereinzelte Einsätze
29.01.2020, Oberösterreich

Kleinbrand bei einem Einfamilienhaus nach Blitzschlag
28.01.2020, Bad Goisern am Hallstättersee

PKW bei Verkehrsunfall überschlagen
28.01.2020, Diersbach

Taxilenker von zwei Frauen erpresst
28.01.2020, Bad Ischl