Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

24-Jähriger prallte gegen Zaun und wurde dabei schwer verletzt

24-Jähriger prallte gegen Zaun und wurde dabei schwer verletzt

Online seit 13.02.2020 um 08:25 Uhr

Wippenham.

Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 12. Februar 2020 um 16 :00Uhr mit seinem PKW in Wippenham, Ortschaft Neuratting, kam aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Straße ab und prallte gegen den Betonsockel eines Gartenzaunes. Durch den Aufprall wurde der Mann schwer verletzt. Nach Erstversorgung wurde der 24-Jährige vom Notarzt stabilisiert und mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried geflogen. Auf Grund der Beschädigungen des PKW im Frontbereich flossen Betriebsmittel in das Erdreich, woraufhin dieses von der Feuerwehr abgetragen wurde, berichtet die Polizei.



von Matthias Lauber
am 13.02.2020 um 08:25 Uhr erstellt,
am 13.02.2020 um 08:25 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW kollidiert mit Linienbus
02.04.2020, Weißkirchen an der Traun

Suchaktion nach vermeintlichem Alpinunfall
02.04.2020, Hinterstoder

Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning