Ausgewählte Region wird geladen ...

Kurzmeldung

19-Jähriger von PKW erfasst und schwer verletzt

19-Jähriger von PKW erfasst und schwer verletzt

Online seit 13.02.2020 um 21:00 Uhr

St. Florian.

Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land wollte am 13. Februar 2020 gegen 17:55 Uhr in St. Florian auf der Weilling Gemeindestraße eine auf der Fahrbahn liegende tote Katze bergen. Zur selben Zeit fuhr eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Linz-Land, mit ihrem PKW auf der Weilling Gemeidestraße in Richtung Weilling. Der 19-Jährige wurde auf der Fahrbahn stehend vom PKW der Frau frontal erfasst und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung des Notarzt mit der Rettung ins UKH Linz eingeliefert, so die Polizei.



von Matthias Lauber
am 13.02.2020 um 21:00 Uhr erstellt,
am 13.02.2020 um 21:00 Uhr veröffentlicht.


Aktuelle Kurzmeldungen
PKW kollidiert mit Linienbus
02.04.2020, Weißkirchen an der Traun

Suchaktion nach vermeintlichem Alpinunfall
02.04.2020, Hinterstoder

Sachbeschädigungen in Unterweitersdorf
01.04.2020, Unterweitersdorf

Böschung in Brand gesetzt
01.04.2020, Schlüßlberg

Vier Feuerwehren bei gemeldetem PKW-Brand in Sierning im Einsatz
01.04.2020, Sierning