Ausgewählte Region wird geladen ...
Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg
laumat.at/Matthias Lauber

Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Online seit 12.04.2019 um 18:45 Uhr, aktualisiert am 16.04.2019 um 15:25 Uhr

Wels.

Fünf Verletzte forderte Freitagabend ein schwerer Kreuzungscrash zwischen zwei Autos in Wels-Puchberg.

Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich der Innviertler Straße mit der Autobahnab- und Auffahrt zur Welser Autobahn in Wels-Nord. Ein Großaufgebot an Rettungsfahrzeugen sowie Notarzt und Polizei standen im Einsatz. Ersten Angaben zufolge wurden fünf Personen verletzt und nach der Erstversorgung am Einsatzort ins Klinikum Wels eingeliefert.

Die Innviertler Straße sowie die Autobahnab- und Auffahrt in Fahrtrichtung Passau waren rund eine Stunde erschwert passierbar.


Videostrecke

Schwerer Verkehrsunfall | Dauer: 0:48 | 12.04.2019
Film: laumat.at | Kamera: Matthias Lauber | Schnitt: Matthias Lauber

Videobeitrag herunterladen
SQ | HQ | HD ohne Logo | Veröffentlichung honorarpflichtig

Videobeitrag auf Youtube ansehen



Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Fünf Verletzte bei schwerem Kreuzungscrash in Wels-Puchberg

Foto: laumat.at/Matthias Lauber


Einsatzkräfte

Rotes Kreuz Marchtrenk
Rotes Kreuz Wels
Rotes Kreuz Kopfing im Innkreis
Polizei
Autobahnpolizei


Ort



Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 176833

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 12.04.2019 um 18:36 Uhr erstellt,
am 12.04.2019 um 18:45 Uhr veröffentlicht,
am 16.04.2019 um 15:25 zuletzt aktualisiert.