Ausgewählte Region wird geladen ...
Fahndung: Unbekannter Täter behob Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten
laumat.at/Matthias Lauber

10.000 Euro Schaden

Fahndung: Unbekannter Täter behob Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten

Online seit 15.04.2019 um 16:05 Uhr, aktualisiert um 16:09 Uhr

Wels.

Ein unbekannter Täter stahl zwischen 24. Jänner 2019 und 28. Februar 2019 in verschiedenen Diskonter-Filialen aus den Einkaufstaschen beziehungsweise Handtaschen von drei Frauen, 72, 79 und 50 Jahre alt, die Geldbörsen. Im Anschluss an den Diebstahl hat der unbekannte Täter mit den Bankomat- und Kreditkarten der Opfer und dem in der Geldbörse vermerkten Code Behebungen bei diversen Bankomaten durchgeführt. Von den Überwachungskameras in den Banken wurde der unbekannte Täter bei der Geldbehebung aufgenommen. Aufgrund der Lichtbilder konnten die drei unabhängig voneinander begangenen Taten auch zusammengeführt werden. Die Gesamtschadenshöhe der drei Taten beträgt über 10.000 Euro, teilt die Polizei mit.

Die Polizei bittet um Hinweise an die Polizeiinspektion Wels Neustadt unter der Telefonnummer +43(0)59133 4193.

Fahndung: Unbekannter Täter behob Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten

Fotos aus den Überwachungskameras
Foto: Polizei Oberösterreich


Fahndung: Unbekannter Täter behob Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten

Foto: Polizei Oberösterreich


Fahndung: Unbekannter Täter behob Bargeld mit gestohlenen Bankomatkarten

Foto: Polizei Oberösterreich


Einsatzkräfte

Polizei


Bilderstrecke

Foto: laumat.at/Matthias Lauber | FotoID: 177026

Foto in HQ herunterladen
honorarpflichtig für Presse/Gewerbe (lt. Vereinbarung)
honorarfrei für Einsatzkräfte/Privatgebrauch





von Matthias Lauber
am 15.04.2019 um 15:12 Uhr erstellt,
am 15.04.2019 um 16:05 Uhr veröffentlicht,
am 15.04.2019 um 16:09 zuletzt aktualisiert.